Was ist Beratung?

Beratung kann dabei helfen, belastende Lebenssituationen zu bewältigen, die persönliche Entwicklung zu fördern und den Herausforderungen des Lebens mit mehr Selbstvertrauen zu begegnen. Sie zielt darauf ab, neue Sichtweisen und Perspektiven einzunehmen, um die eigenen Kompetenzen und Ressourcen zur Lösung von Problemen zu aktivieren – die so genannte HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Als Ihre Beraterin unterstütze ich Sie dabei, Ihre Talente zu erkennen und alte, schmerzvolle Verhaltensmuster aufzulösen. Gemeinsam sehen wir uns an, welche privaten und/ oder beruflichen Situationen Ihre Lebensqualität beeinträchtigen und suchen nach neuen Strategien, um eine nachhaltige Besserung der aktuellen Situation herbeizuführen.

Krisen gehören zum Leben dazu. Oft haben wir von uns nahe stehenden Personen gelernt, dass wir mit schwierigen Lebenssituationen allein klarkommen müssen – Schwäche zu zeigen, ist nicht erlaubt.

Manche Schicksalsschläge oder Konflikte können jedoch depressive Symptome oder ein Gefühl der „Sinnlosigkeit“ auslösen. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, sollten Sie sich selbst keine Vorwürfe machen, sondern ehestmöglich Hilfe suchen. Es hat sich gezeigt, dass frühzeitige Unterstützung eine weitere Verschärfung der Probleme beziehungsweise ein Festfahren in der belastenden Situation verhindert. Nicht alle Sinnkrisen bedürfen daher einer therapeutischen Behandlung, sondern können allein durch Beratung bewältigt werden.

Beratung unterstützt Sie bei Entscheidungsprozessen und hilft Ihnen dabei, Ihrem Leben wieder eine Richtung zu geben. Oft sind es nur ganz kleine Schritte, die große Auswirkungen haben können. Doch wo beginnen? Professionelle Beratung hilft Ihnen dabei, ihre Lebenssituation in aller Ruhe zu betrachten und sich neu zu orientieren.

Im Gegensatz zur Psychotherapie richtet Beratung die Aufmerksamkeit auf Gegenwart und Zukunft. Sie ist als zielorientierte Hilfe zur Neuorientierung in belastenden Situationen zu verstehen.

Woran genau erkenne ich Sinnzweifel?

Als Sinnzweifel werden jene Fragen bezeichnet, welche die eigene Existenz / den Sinn des eigenen Lebens in Frage stellen.

Wozu bin ich auf der Welt?
Ist das schon alles?

Wie sehr muss ich mich anpassen?
Wohin soll das alles noch führen?

Was will ich eigentlich im Leben?
Wie will ich mein Leben gestalten?

Was muss ich noch alles akzeptieren?
Wieso darf ich nie tun, was ich will?

Wann ist Beratung sinnvoll?

Existenzanalytische Beratung ist dann sinnvoll, wenn die persönlichen Bewältigungsstrategien nicht mehr ausreichen, um eine Besserung der Situation herbeizuführen. Sie hilft

– bei familiären Konflikten

– bei schwierigen Entscheidungen

– während einer Trennungs- oder Scheidungsphase bzw.

– nach einer Trennung oder Scheidung

– bei beruflicher Überforderung oder Arbeitslosigkeit

– nach/bei belastenden Krankheiten

– nach persönlichen Verlusten wie etwa dem Tod eines Angehörigen

– bei Gefühlen von allgemeiner Sinnlosigkeit oder Unzufriedenheit

– bei der Suche nach einer Aufgabe im Leben

– bei Mangel an Selbstwertgefühl

Kontaktieren Sie mich für ein Erstgespräch

Beim unverbindlichen Erstgespräch, welches dem gegenseitigen Kennenlernen dient, schildern Sie mir Ihre aktuelle Situation. Gemeinsam werden wir uns Ihre Probleme und Fragestellungen ansehen und Ziele, die Sie erreichen möchten, formulieren. Sie entscheiden sich dann, ob wir miteinander arbeiten werden. Wie lange die Beratung insgesamt dauern wird, hängt von Ihrer Ausgangslage und Ihrer aktuellen Fragestellung ab.

KONTAKT